Branchensuche

 somnity logo auf weiss 1 mit C RGB

 

 

HDH Logo

 

Omega web

 

Logo Johanniter Unfall Hilfe k

Vergangene Termine 2017:

14.09.2017: Volkshochschule Henstedt-Ulzburg, Hamburger Straße 24a, 24558 Henstedt-Ulzburg

Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule


 21.09.2017: Volkshochschule Schleswig, Königstraße 30, 24837 Schleswig

Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule


26.09.2017: Volkshochschule Norderstedt, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt

Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule


 27.09.2017: Volkshochschule Ellerau, Berliner Damm 2, 25479 Ellerau

Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule


07.10.2017: Praxis für Ergotherapie Ute Gyamfi, Maurepasstraße 12, 24558 Henstedt-Ulzburg

Beginn: 15:00 Uhr - Ende: 17:30

Anmeldung unter: 04193 / 8879858 oder 0170 / 2722617


11.10.2017: Volkshochschule Hamburg Bergedorf, Leuschnerstraße 21, 21031 Hamburg

Beginn: 18:00 Uhr - Ende: 19:30

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule


08.11.2017: Volkshochschule Ellerau, Berliner Damm 2, 25479 Ellerau

Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule


09.11.2017: Volkshochschule Itzehoe, Georg-Löck-Str. 1, 25524 Itzehoe

Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:45 Uhr

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule (Bitte beachten: Anmeldungen erst ab August 2017 möglich)


18.11.2017: Praxis für Ergotherapie Ute Gyamfi, Maurepasstraße 12, 24558 Henstedt-Ulzburg

Beginn: 15:00 Uhr - Ende: 17:30

Anmeldung unter: 04193 / 8879858 oder 0170 / 2722617


23.11.2017: Förde Volkshochschule Kiel, RBZ Wirtschaft, Westring 444, 24118 Kiel

Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule (Bitte beachten: Anmeldungen erst ab August 2017 möglich)


28.11.2017: Volkshochschule Norderstedt, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt

Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Anmeldung bitte direkt über die Volkshochschule


 

Es ist uns nicht bestimmt, zu wissen wie und wann unser Lebensweg endet. Umso wichtiger ist es, zu Lebzeiten die Dinge geregelt zu haben, die jedem Menschen selbst möglich sind.